Anschließen
SD-Karte einschieben
plugnplay-anschluss_sdkarte Stecken Sie eine für die Tönebox bestimmte SD-Karte in den Karten-Slot ein bzw. vergewissern Sie sich, dass eine bespielte SD-Karte vollständig eingeschoben ist.

Zu Testzwecken können Sie die dafür vorgesehene Demo-SD-Karte verwenden, die zum Lieferumfang gehört.
Entweder Kopfhörer …
plugnplay-anschluss_kopfhoerer Schließen Sie entweder einen Kopfhörer auf der Vorderseite …
… oder Boxen anschließen
plugnplay-anschluss_boxen … oder z. B. eine Stereo-Anlage oder aktive Lautsprecherboxen am Line-Out-Anschluß auf der Rückseite der Tönebox an (für das evtl. benötigte Verbindungskabel siehe den nächsten Slider).

Wir empfehlen, die Anlage immer am Line-Out-Anschluss zu betreiben, da dieser für eine optimale Wiedergabequalität optimiert wurde.
Verbindungskabel bestimmen
plugnplay-anschluss_kabel Falls Sie ein Kabel zum Anschliessen Ihrer Anlage benötigen, können Sie es z.B. mit unserem global_pdf-downloadVerbindungskabel-Finder bestimmen und mitbestellen.

Falls Sie sich nicht sicher sein sollten, welches Kabel für Ihre Anlage passt, schicken Sie einfach ein Foto der Anschlüsse Ihrer Anlage an support@toenebox.itetw.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Netzteil anschließen
plugnplay-anschluss_netzgeraet Die nötige Stromversorgung wird schließlich mit dem mitgelieferten Netzteil hergestellt.
Los geht's!
plugnplay-anschluss_done Kurz nach Zuschalten der Stromversorgung sehen Sie (bei Verwendung unserer Demo-SD-Karte) folgendes Leuchtspiel der 24 durchnummerierten Tasten und der Stop-Taste.

Wie Sie den Zustand der Tönebox auf einen Blick erkennen und mit einem Tastendruck bedienen können, erfahren Sie in der PDF-Anleitung bzw. der Online-Anleitung zur Inbetriebnahme.
theme by teslathemes